die Idee

In den letzten Jahren wurden die Buslinien im gesamten Landkreis ERH – von ca. 4 Mio. Kilometer auf rund 6 Mio. Kilometer – deutlich ausgebaut und auch die Taktzeiten deutlich verbessert . Im gesamten Landkreis ERH gibt es zwischenzeitlich einen sehr leistungsfähigen Busverkehr mit vielen neuen Bussen – in manchen Linien sogar mit kostenlosen WLAN. Spricht man jedoch mit Bürgerinnen und Bürgern über den ÖPNV, so hört man oft, dass dieser einfach zu teuer sei.

Gerade in den letzten Monaten spricht man immer wieder über das 1 Euro Ticket oder sogar davon, dass der ÖPNV kostenlos sein müsse.

Uns – als Kreisverband der Freien Wähler ERH e.V. – würde interessieren, wie denken Sie darüber. Würden Sie Ihr Auto stehen lassen und somit zu einer Verkehrs- und Umweltentlastung beitragen, wenn das Bus-Ticket – ähnlich wie in anderen Städten, nur noch 1 Euro pro Tag kosten würde – wie denken Sie in diesem Zusammenhang, über einen 3 monatigen Testbetrieb in unserem Landkreis – wäre das ein Thema, was auf die politische Tagesordnung sollte?

Danke für Ihre Unterstützung!